Wir spenden Einnahmen für Ukraine

Liebe Sportfreunde,

wir dachten, dass wir nun dem Ende der Pandemie entgegenschauen und baldigst den Krisenmodus verlassen können. Leider steht mit dem Krieg in der Ukraine nun die nächste Krise vor der Tür, die schreckliches Leid für die Menschen vor Ort bringt und sicherlich auch Auswirkungen auf uns haben wird.

Daher haben wir als Verein beschlossen, sämtliche Einnahmen aus dem Bezirksliga-Heimspiel unserer Liga gegen den Tabellenführer Kummerfeld für die Menschen in der Ukraine zu spenden. Insgesamt sind gestern 150,- € zusammengekommen, die wir an das Bündnis “Aktion Deutschland Hilft” gespendet haben.

Wir hoffen, dass wir hierdurch einen kleinen Beitrag leisten konnten, das Leid der Menschen in der Ukraine zu mildern.

Der Vorstand

#NurderFCR #FORZARoland #RolandWedel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.