Der heutige Gegner ist SV Eidelstedt!

Das letzte Mal, dass wir mit dem SVE die Klingen kreuzten, war in der Saison 2014/15 als wir in der Kreisliga 07 gegen die Zweitvertretung ranmussten und 1:1 sowie 1:0 spielten. Seitdem gab es kein Aufeinandertreffen mit den Blau-Gelben. Nun kommt die erste Herren der Eidelstedter als Landesliga-Absteiger ins Elbestadion und ist genauso mäßig gestartet wie unsereins…

Eidelstedt, aktuell letzter, hat genauso viele Punkte auf dem Konto wie wir – Drei! Dennoch: Was Eidelstedt von uns aktuell unterscheidet ist die Defensive. Klar haben wir fünf Spiele verloren, aber vier davon nur mit einem Tor, das andere mit zwei Toren Unterschied. Und durch den 5:1-Sieg gegen Elmshorn ist unser Torverhältnis mit 11:13 relativ ausgeglichen. SVE hingegen musste in den ersten sechs Spielen bereits 22 Gegentore hinnehmen. Auf der Habenseite stehen bislang nur 10 Treffer. Es wird also ein hart umkämpftes Spiel werden. Der Sieger gewinnt nicht nur drei sehr wichtige Punkte, sondern kann dem letzten Platz auf drei Zähler enteilen…

Anstoß ist um 13:45 Uhr im Elbestadion. Wir freuen uns auf die Unterstützung unserer Fans.

Mit frischem Blut auf einen einstelligen Tabellenplatz

Nachdem es in den letzten Jahren nicht zuletzt auch aufgrund der doch stets dünnen Personaldecke bestenfalls zum vorletzten Platz reichte, peilen die Senioren für die Saison 19/20 endlich mal wieder einen einstelligen Tabellenplatz an.

Ok, diesmal sind es auch nur 10 statt 11 Konkurrenten in der Bezirksliga Staffel 2 (wieso Appen in der Südstaffel (!) antreten muss, bleibt wohl ewig das Geheimnis des HFV), aber es darf ja auch gerne Platz 8 oder noch besser sein.

„Mit frischem Blut auf einen einstelligen Tabellenplatz“ weiterlesen

Roland holt ersten Dreier gegen Elmshorn

Bezirksliga West, Saison 2019/20, 5. Spieltag: FC Roland Wedel I. - FC Elmshorn I. 5:1 (4:0)

Bezirksliga West, 5. Spieltag: FC Roland Wedel I – FC Elmshorn I 5:1 (4:0)

Am heutigen Sonntag hatten wir den Landesliga-Absteiger FCE zu Gast. Die Elmshorner hatten noch in der Vorwoche mit 4:1 gegen Heidgraben II gewonnen und standen mit vier Punkten auf dem 10. Tabellenplatz. Individuell sind die Elmshorner gut besetzt, doch heute traten sie nicht als Mannschaft auf. Unser Team dagegen trat erstmals in Bestbesetzung auf und erwischte einen Sahne-Tag. Bereits nach der Anfangsviertelstunde führten wir mit 3:0 und hätten am Ende sogar zweistellig gewinnen können.

„Roland holt ersten Dreier gegen Elmshorn“ weiterlesen

„Die Stimme des Trainers“ vor dem 5. Spieltag

Hallo liebe Zuschauer, hallo liebe FC Roland Wedel-Fans und Unterstützer.

Vier Spiele, vier Niederlagen, zuletzt dreimal 1:2 in Folge. Willkommen Ernüchterung. Den Kopf in den Sand stecken wird es nicht geben, die weiße Fahne zu hissen ist nicht geplant. Kämpfen ist angesagt, eine Reaktion zeigen ist das Ziel. Es war nicht alles schlecht, was die Jungs die letzten Wochen gespielt haben, aber Fußball ist ein Ergebnissport und Tabellen lügen nicht.

Am Sonntag gilt es nun, sich gegen unsere Gäste aus Elmshorn die ersten Punkte zu sichern. Kein einfaches Unterfangen, scheint sich doch die Mannschaft vom FC Elmshorn die letzten Wochen nach einem großen Umbruch zu Saisonbeginn mehr und mehr zu stabilisieren, was auch der Erfolg letzte Woche gegen den hoch einzuschätzenden Heidgrabener SV (4:1) deutlich macht.

„„Die Stimme des Trainers“ vor dem 5. Spieltag“ weiterlesen

Zweite holt ersten Dreier bei Nikola Tesla

Kreisliga 7, 4. Spieltag: Nikola Tesla II – FC Roland Wedel II 4:5 (2:4)

Die Saison hat mittlerweile 1/10 bzw. 3 Spiele hinter sich und unsere Zweite ist aufgrund von vielen Urlaubern und Verletzten erneut bescheiden in den Punktspielbetrieb gestartet. Mit nur einem Punkt gegen TuS Appen und zwei Niederlagen gegen Rissener SV und SV Blankenese ist für die nächsten Wochen noch viel Luft nach oben.

Erfreulicher hingegen lief es bisher im Holsten Pokal. Mit 3 Siegen sind unsere Jungs im Achtelfinale und können sich auf ein attraktives Spiel am 02./03.10.2019 freuen. Neben zwei Landesligisten haben sich noch vier Bezirks-, neun Kreisligisten und der Duvenstedter SV aus der KK qualifiziert. Wir warten gespannt auf die Auslosung 😀.

„Zweite holt ersten Dreier bei Nikola Tesla“ weiterlesen

Die Stimme des Trainers

Hallo liebe Zuschauer, hallo liebe FC Roland Wedel – Fans und Unterstützer. Die neue Spielzeit ist gestartet, für uns leider bislang noch punkt- und erfolglos, aber das wird sich hoffentlich schon heute ändern. Nach der Auftaktniederlage daheim vor zwei Wochen gegen die SV Lurup haben wir die Woche darauf auch leider unsere erste Auswärtspartie bei der SV Lieth mit 1:2 verloren. „SVL“ scheint uns diese Saison irgendwie als Gegner nicht zu liegen, deshalb sind wir heilfroh, dass unser heutiger Gast kein SVL im Vereinsnamen trägt, sondern ein SCP.

„Die Stimme des Trainers“ weiterlesen