Der nächste Gegner Rissener SV!

Die Rissener spie­len bislang eine merkwürdige Saison. Bis zum Spieltag 14, also fast bis zur Winterpause, waren sie Tabellenzweiter und lagen nur 4 Punkte hinter dem Tabellenführer Egenbüttel. Doch ab da an setzte es 5 Niederlagen, ein Remis gegen Sport­freunde Holm und einen Sieg gegen das Schlusslicht aus Eimsbüttel. Ob sich großartig was am Kader der Rissener getan hat, wissen wir nicht, aber die Formkurve ist aktuell nicht so berauschend.

Das Hinspiel ging auf des Gegners Platz mit 4:1 verloren. Im vergangenen Oktober konnten wir ei­nen Rückstand erst noch ausgleichen, doch die junge, dynamische Rissen-Offensive wirbelte uns am Ende so durcheinander, dass wir noch drei weitere Gegentore schlucken mussten. Es wird Zeit, dass wir die Niederlage im kommenden Spiel vergessen machen.

Liga lässt Sieg gegen Nienstedten liegen

Liga 2022-23 FCR-SCN

Kreisliga 5, 5. Spieltag: FC Roland Wedel I – SC Nienstedten II 2:2 (1:0)

Am heutigen Sonntag hat unsere Liga einen sicher geglaubten Sieg gegen die Zweite des SC Nienstedten in den letzten Minuten verschenkt. Dabei wurde das 2:0 erst in der 84′ Minute erzielt und die drei Punkte schienen sicher. Doch am Ende lautete das Ergebnis nur 2:2 und fühlte sich wie eine Niederlage an.

#NurderFCR #FORZARoland #RolandWedel

Remis gegen Egenbüttel

Liga 2022-23 FCR-SCE

Kreisliga 5, 2. Spieltag: FC Roland Wedel – SC Egenbüttel 2:2 (2:2)

Uns war allen klar, dass es nach dem Abstieg aus der Bezirksliga nicht einfach wird. Und am heutigen Sonntag stand mit dem SC Egenbüttel 2. ein Gegner auf dem Platz, der bis in die Haarspitzen motiviert war.

Wir verschliefen die ersten 30 Minuten komplett, waren nicht an den Gegenspielern dran und nach vorne einfach zu ungefährlich. So durften wir uns bei unserem Torwart Dominik Subbe bedanken, dsas es nach einer halben Stunde nur 0:2 stand.

Die letzte Viertelstunde der ersten Hälfte fing unser Team an Fussball zu spielen. Constantin Weis (40′) und Umit Ayik (45′) konnten mit zwei Traumtoren den 2:2 Halbzeitstand herstellen.

In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel zunehmend. Obwohl wir noch die ein oder andere Chance liegen ließen, mussten wir uns am Ende mit einem 2:2 zufrieden geben.

Am kommenden Sonntag empfangen wir um 15 Uhr im heimischen Elbestadion den FC Hamburger Berg mit dem ehemaligen St. Pauli Profi Morike Sako.

Heimniederlage gegen Kummerfeld

Liga 2021-21 FCR1-Kummerfeld1 am 06.03.2022

Bezirksliga, Saison 2021/22 FC Roland Wedel 1. – Kummerfeld 1. 0:4 (0:1)

Gegen den Spitzenreiter aus Kummerfeld setzte es heute eine deutliche 0:4-Niederlage. Dabei konnten wir über lange Zeit Paroli bieten und gerieten erst durch einen Sonntagsschuss von Mikael Grossmann direkt vor der Pause in Rückstand (45′).

In der zweiten Hälfte konnten die Gäste ihre spielerische Überlegenheit in weitere Tore ummünzen und trafen doppelt durch Marek Lange (57′, 73′) sowie erneut durch Mikael Grossmann (72′).

Am kommenden Sonntag, den 13.03. um 13:45 h kommt es zum 6-Punkt-Spiel gegen den Drittletzten FC Elmshorn. Hier sind drei Punkte Pflicht! Wir sind heiß und freuen uns über Eure Unterstützung!

#NurderFCR #FORZARoland #RolandWedel