Aus in der 2. Runde gegen VfL Pinneberg

Lotto-Pokal 2021/22, 2. Runde: FC Roland Wedel 1. - VfL Pinneberg 1. 0:1 [0:0]

Lotto-Pokal 2021/22, 2. Runde: FC Roland Wedel 1. – VfL Pinneberg 1. 0:1 [0:0]

Am heutigen Abend durften wir in der zweiten Runde des Hamburger LOTTO-Pokals zu Hause gegen den Landesligisten VfL Pinneberg 1. antreten. In einem knappen Spiel unterlagen wir dem VfL mit 0:1. Torschütze für die Pinneberger war VfL-Kapitän Dominik Füßmann. Er erzielte den entscheidenden Treffer in der 56. Spielminute.

Mit einer solch knappen Niederlage gegen eine höherklassige Mannschaft konnten wir am heutigen Abend erhobenen Hauptes vom Platz gehen. Dieses Spiel macht Lust auf die Saison. Das erste Spiel bestreiten wi am 20.08. um 19:30 h beim FC Elmshorn 1.

Wir freuen uns.

#NurderFCR #FORZARoland #RolandWedel

Erfolgreicher Saisonauftakt im Pokal

Lotto-Pokal 2021/22, 1. Runde: COSMOS Wedel 1. - FC Roland Wedel 1. 5:6

LOTTO-Pokal, 1. Runde: COSMOS Wedel 1. – FC Roland Wedel I 6:7 i. E. (1:1)

Unsere Liga hat ihr erstes Pflichtspiel seit Oktober 2020 erfolreich bestritten. Wir besiegten heute unsere Nachbarn COSMOS Wedel 1. in der ersten Runde des LOTTO-Pokals mit 6:7 im Elfmeterschießen. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1 [0:0]. Beide Tore fielen kurz vor Ende der regulären Spielzeit nach Standardsituationen.

#NurderFCR #FORZARoland #RolandWedel

Roland II steht im Viertelfinale

Viertelfinale Pokal

Holsten-Pokal Achtelfinale: SV Altengamme II – FC Roland Wedel II 3:4 (0:3)

Achtelfinale ✅…das Viertelfinale kann jetzt kommen! ?

Jawohl, unsere Jungs gewinnen heute nach hartem Pokal-Fight gegen SV Altengamme 2. Herren mit 3:4 !! Und das obwohl unsere Mannschaft nach zwei Stunden Anfahrt durch den Stadt- und Feierabendverkehr gerade erst kurz vor Anpfiff in Altengamme eingetroffen war.

„Roland II steht im Viertelfinale“ weiterlesen

Roland zieht in die 3. Pokalrunde ein

LOTTO-Pokal, 3. Runde: Groß Flottbek I. – FC Roland Wedel I. 2:5 (2:2)

Unsere Liga zieht mit einem souveränen 5:2 Erfolg bei Groß Flottbek in die 4. Pokalrunde ein. Nachdem es zur Pause bereits 0:2 stand, führten wir zwischenzeitlich bereits mit 0:5. Erst kurz vor Ende der Partie konnten die Gastgeber noch zu zwei Ehrentreffern kommen. Zu diesem Zeitpunkt stand der FCR jedoch schon als Sieger fest. Damit konnten wir unseren ersten Pflichtspielsieg der Saison einfahren.

„Roland zieht in die 3. Pokalrunde ein“ weiterlesen