Roland 1. Sen. – SV Lurup 0:1 (0:0)

Im Heimspiel gegen SV Lurup gab es leider eine unglückliche, aber unter dem Strich verdiente 0:1 (0:0) Niederlage, da wir einfach zu wenig Torgefahr entwickeln konnten. Und irgendein blödes Gegentor fangen wir dann halt, so geschehen in Minute 48 nach einer Ecke, die wir nicht klären konnten.

Im darauffolgende Auswärtsspiel bei SV Groß-Borstel sprang hingegen immerhin mal wieder ein Punkt heraus. Lange Zeit stand es 0:0, ehe wir Mitte der zweiten Hälfte in Rückstand gerieten, aber kurz darauf durch Stefan Kurowski und Hector Canchola das Spiel sogar zu unseren Gunsten drehen konnten. Den Sieg vor Augen kassierten wir aber leider kurz vor Schluss doch noch den ärgerlichen Ausgleich. Insgesamt 2 Punkte zu wenig, da wir ein deutliches Chancenplus hatten.

Am Freitag, 24.Mai um 19:30 Uhr empfangen wir zum letzten Spiel der Saison SV Eidelstedt auf dem Schulauer Kunstrasen und werden uns anschließend gemeinsam mit der Alten Herren noch in unseren Kernkompetenzen üben. 😉

Kader

Marcus Richter, Michael Schlick, Torsten Schulz, Christoph Otto, Thomas Urban, Jochen Richter, Sven Ahrens, Thilo Rentzow, Olaf Bartels, Tim Eydeler, Hakki Bircan, Hector Cancola, Osmann Gög, Christian Franke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.