Nächster Sieg gegen Harburger TB 2.

Kreiskilga 5, 26. Spieltag: FC Roland Wedel I – Harburger TB II 1:0 (1:0)

Am heutigen Heimspieltag begrüßten wir den Harburger TB im heimischen Elbestadion und konnten den zweiten Sieg infolge einfahren. Im 6-Punkte-Spiel konnten wir uns für die Hinspielniederlage revanchieren und einen 1:0-Sieg einfahren.

Spielbericht

Für uns war es ein wahres sechs Punkte Spiel. Von Beginn an merkte man den Jungs an, dass sie die wichtigen drei Punkte unbedingt haben wollten. Es wurde um jeden Zentimeter Rasen gekämpft. Harburg hatte Probleme mit unserer Spielweise und spielte fast nur lange Bälle.

In der 30. Spielminute konnte Samet Baygündüz mit einem abgefälschten Schuss das Tor des Tages erzielen. Osman Avci hätte auf 2:0 erhöhen können, schlug jedoch freistehend über den Ball.

Halbzeitstand 1:0

In der zweiten Halbzeit plätscherte das Spiel so vor sich hin. Bis zum Ende der Partie als Harburg uns in die eigene Hälfte drängte und ein wahres Powerplay aufzog. Doch auch diese Phase des Spiels überstanden wir unbeschadet und konnten die 3 (6) Punkte in Wedel behalten.

Fazit

Damit wurde die Serie ausgebaut und auf 3 Siege in den letzten 4 Spielen gestellt. Das waren sehr wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

#NurderFCR #FORZARoland #RolandWedel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert