Alte Herren siegen im ersten Auswärtsspiel mit 3:1

Alte LL01, 02. Spieltag: Ellerau 1.AH – Roland Wedel 1.AH 1:2 (1:3)

Die Alte Herren legt mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel einen gelungenden Saisonstart hin. Das erste Auswärtsspiel gegen Ellerau wurde verdient mit 3:1 gewonnen und das Trotz vieler Ausfälle und einer Spielzeit am Sonntag Morgen.

Spielbericht

Nachdem wir im ersten Spiel einen sehr großen Kader hatten, war im zweiten Spiel das Gegenteil der Fall. Wegen Verletzungen, Urlaub und anderer Termine kamen wir gerade mal auf 10 Spieler, aber durch Unterstützung aus unseren anderen Mannschaften konnten wir am Sonntag Morgen dann mit 14 Spielern antreten.

Ellerau war schon letzte Saison in unserer Staffel, wir gewannen das Heimspiel 4:1 und das Rückspiel ging 3:0 verloren.

Dieses Mal wollten wir auch das Auswärtsspiel gewinnen und genauso starteten wir auch. Schon nach anderthalb Minuten kamen wir das erste Mal gefährlich vor das gegnerische Tor, ein Pass in den Rückraum zu Michael Claußen und ein abgefälschter Schuss von ihm führten dann auch gleich zum 1:0. Und schon 2 Minuten später fiel das 2:0, dieses Mal köpfte Özhan Yilmaz nach einer Flanke von Artur Kreter ins Tor. Danach ruhten wir uns aber etwas auf dem 2 Toren aus und ließen den Gegner immer besser ins Spiel kommen. Einige Male kam Ellerau, insbesondere mit langen Bällen, gefährlich vor unser Tor und wir konnten froh sein, dass sie bis zur Halbzeit nur auf 2:1 verkürzen konnten.

Die zweite Halbzeit begann dann aber ähnlich wie die erste, Michael Claußen nutzte kurz nach Beginn eine unübersichtliche Situation im Strafraum von Ellerau und baute unsere Führung auf 3:1 aus. In der Folgezeit wurden Chancen dann aber immer mehr Mangelware, beiden Mannschaften konnte sich kaum noch gute Möglichkeiten erspielen und so ging das Spiel dann insgesamt verdient mit 3:1 für uns zu Ende.

Wir möchten uns hiermit noch einmal recht herzlich bei Marcus Richter, Marcel Kludas, Tim Eydeler und Thilo Rentzow für die Unterstützung bedanken. Alle kamen auf Grund von Verletzungen auch noch zum Einsatz.

In der Tabelle stehen wir mit 6 Punkten auf Platz 3 hinter Kummerfeld und SC Pinneberg, die mehr Tore geschossen haben.

Ausblick

Unser nächstes Spiel findet am Freitag den 06.09 um 19:30 zu Hause gegen Komet Blankenese statt (Schulauer Straße, Kunstrasen). In der Woche danach spielen wir Samstag um 14 Uhr auswärts bei Kummerfeld.

Kader

Marcus Richter, Andrej Scherer, Anucha Wongwatana, Marcel Kludas, Michael Claußen, Artur Kreter, Marco Meins, Özhan Yilmaz, Mustafa Yilmaz, Torben Seidel, Patrick Mohr, Andreas Hatje, Tim Eydeler, Thilo Rentzow

Torschützenliste

SpielerToreTore (Spiel)
Özhan Yilmaz21
Michael Claußen22
Sven Müllner1
Alexander Winkler1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.