Neuzugänge und neue Kapitäne

Wie in jeder Saison gibt es in einem Mannschaftskader Veränderungen. Alte Spieler beenden ihre aktive Karriere oder wechseln in die Alten Herren. Andere verlassen den Verein, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Und Neuzugänge stoßen zum Verein hinzu.

In den vergangenen zwei Jahren wurde das Team durch Philipp Obloch geführt. Sein Weggang hat auch bei vielen Spielern den Impuls zu einer Veränderung gegeben und so gab es in diesem Jahr einen größeren Umbruch in unserem Ligakader.

Abgänge

Das Beitragsbild ziert noch das Mannschaftsfoto der vergangenen Saison und wie man sehen kann, sind viele der Spieler aus der letzten Spielzeit nicht mehr da.

Viele haben uns ja schon in der Sommerpause verlassen, doch auch in der Vorbereitung gab es leider einige Störfeuer. So verließ erst Umutcan Bayram das Team und nach dem eher semi-guten Spiel in Horst, teilte dann auch Ex-Kapitän Burak Bayram dem Trainer mit, dass er die Mannschaft verlassen möchte. Er schlägt seine Zettel nun am Deich in Hetlingen auf – nun ja, wer’s braucht…

Hinzu kommt noch, dass Okan Özütemiz aktuell lieber in der 2. Herren kicken möchte, seine Hilfe für die Erste aber dennoch angeboten hat.

Aber kommen wir nun lieber zu den Neuzugängen.

Gleich zwei neue Spieler sind aus Pinneberg von TBS zu uns gestoßen. Zum einen ist das Ömer Bozuyla und zum anderen Malick Djimba. Von Stadtnachbarn Cosmos Wedel konnte Felix Mühlich gewonnen werden. Neben ihm gibt es mit Tomasz Koziol einen weiteren Offensiv-Akteur, der sogar schon in der 1. polnischen Liga kickte und den weg von Rasensport Uetersen zu uns ins Elbestadion gefunden hat. Da es leider mit Daniel Schröder und Sjunne Bräuner zwei Verletzte gibt, die länger ausfallen werden, müssen wir zum Saisonstart auf die Hilfe aus der alten Herren bauen und so wurden unter anderem Paddy Wittich und Andy Scherer für die ersten Spiele reaktiviert. Mit Dogan Baycuman, Haidils Idrissou und Eren Sahin, sind dann noch drei relativ junge Spieler, die allesamt aus Wedel kommen, zum Kader dazugestoßen.

Da Burak uns verlassen hat, wurde demokratisch im Mannschaftkreis ein neues Kapitäns-Team gewählt, das von Marcel Kludas angeführt wird. Seine Stellvertreter sind Yannik Kurowski und Felix Mühlich. Hendrik Ramcke und Dominik Subbe stoßen zu den drei dazu und bilden den fünfköpfigen Mannschaftsrat.

Zwei Neuzugänge in der Offensive

Ex-Cosmonaut Felix Mühlich (links) und Tomasz Koziol, gekommen von Bezirksliga-Aufsteiger Raspo Uetersen sollen in dieser Saison im Sturm für die Tore sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.