Remis gegen Egenbüttel

Kreisliga 5, 2. Spieltag: FC Roland Wedel – SC Egenbüttel 2:2 (2:2)

Uns war allen klar, dass es nach dem Abstieg aus der Bezirksliga nicht einfach wird. Und am heutigen Sonntag stand mit dem SC Egenbüttel 2. ein Gegner auf dem Platz, der bis in die Haarspitzen motiviert war.

Wir verschliefen die ersten 30 Minuten komplett, waren nicht an den Gegenspielern dran und nach vorne einfach zu ungefährlich. So durften wir uns bei unserem Torwart Dominik Subbe bedanken, dsas es nach einer halben Stunde nur 0:2 stand.

Die letzte Viertelstunde der ersten Hälfte fing unser Team an Fussball zu spielen. Constantin Weis (40′) und Umit Ayik (45′) konnten mit zwei Traumtoren den 2:2 Halbzeitstand herstellen.

In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel zunehmend. Obwohl wir noch die ein oder andere Chance liegen ließen, mussten wir uns am Ende mit einem 2:2 zufrieden geben.

Am kommenden Sonntag empfangen wir um 15 Uhr im heimischen Elbestadion den FC Hamburger Berg mit dem ehemaligen St. Pauli Profi Morike Sako.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.