Roland II ist Derbysieger!

17. Spieltag, Kreisliga 7: Cosmos Wedel I – Roland Wedel II 1:2 (0:1)
Unsere Zweite zeigt nach der 1:6 Schlappe gegen Waldenau von letzter Woche wieder seine spielerische und kämpferische Schokoladenseite. Sie gewinnt das Wedeler Derby absolut verdient mit 2:1.

Spielbericht

Der Spielverlauf war jedoch äußerst  kurios und war definitiv nichts für schwache Nerven. Während sich in dem ersten Viertel des Spieles beide Mannschaften noch gegenseitig abtasteten, nahmen unsere Jungs mit dem 1:0 Führungstreffer (Baris Ayik, 20. Minute) das Zepter in die Hand und erarbeiteten sich 6 bis 7 hochkaritäge Torchancen (u.a. 2 m vor dem leeren Tor), um die Führung mehr als deutlich auszubauen.

Cosmos fand in dieser Phase gar nicht statt und kam dennoch in der 66. Minute überraschend zum Ausgleich. Nun drehte sich das Spiel und Cosmos bestimmte die Partie. Allerdings vergaben die Cosmonauten ihre Chancen ähnlich kläglich wie wir in der ersten Halbzeit.

Spielentscheidend war dann, dass die Gastgeber und unsere Kabinennachbarn heute ihre Derby-Nerven nicht im Griff hatten. So handelte sich Cosmos  in der 77., 89. und 91. jeweils eine gelb-rote Karte.

Diese Überzahl konnten unsere Jungs dann Gott sei Dank noch nutzen. Und so wurde unser eingewechselter Jungstar Enes Piri in der 93. Minute zum Siegschützen dieses Derbys.

In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch an alle Roländer!

#ForzaRoland