Roland Wedel – Appen 4:0 (1:0)

Höchster Saisonsieg der Senioren

Kader: Uwe Görtz, Stefan Allewelt, Jürgen Hatje, Thomas Urban, Olaf Bartels, Torsten Scholz, Michael Schlick, Jochen Richter, Olaf Dreschniol, Thilo Rentzow,Stephan Kurowski, Ilhan Babur, Hakki Bircan, Osman Gök und Hector Canchola.

Das Spiel ging von Beginn an hin und her, ohne dass sich eine Mannschaft Chancen rausspielen konnte. Unsere Abwehr mit Uwe, Stefan, Jürgen und Thomas ließ nichts zu.
Im Mittelfeld wurde von Torsten, Michael, Jochen, Olaf und Thilo, defensiv wie offensiv, gut gearbeitet. Vorne versuchten sich Ilhan und Kuri Chancen zu erspielen und halfen ebenfalls defensiv mit. Wir standen somit defensiv sehr kompakt. Unser Plan, das Spiel eng zu machen, ging gut auf. Nach einer scharfen Hereingabe von der rechten Seite,
von Ilhan direkt vor das Tor, konnte Appens Keeper den Ball nicht festhalten. Thilo war
natürlich, wie im Training geübt, zur Stelle und schob den Ball zum 1:0 über die Linie. Mehr Höhepunkte gab es im ersten Durchgang nicht mehr.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit machte Appen ordentlich Druck. Nun galt es für uns gut zu verteidigen und immer wieder auf Konter zu setzen. Auch das ging voll auf. Wir
blieben ohne Gegentreffer und hatten immer wieder gute Chancen. Die erste große Möglichkeit, als Ilhan sogar schon den Appener Torhüter ausgespielt hatte, konnte noch nicht verwertet werden, weil ein Abwehrspieler auf der Linie rettete. Unsere folgenden
Angriffe wurden endlich mit weiteren Toren belohnt. Durch gutes Zusammenspiel trafen Ilhan, Hakki und Ossi zum 4:0 Endstand. Einen Schuss von Kuri fischte Appens Keeper
noch aus dem Torwinkel. Am Ende ein hochverdienter Sieg aufgrund einer defensiv wie offensiv toller disziplinierter, geschlossener Mannschaftsleistung.