Zweite schlägt Holsatia

Kreisliga 7, 26.Spieltag : Roland Wedel II – Holsatia Elmshorn I 4:3 (1:0)

Endlich siegen unsere Jungs wieder. Nach einer langen Durststrecke war an diesem Wochenende bei tollen Temperaturen endlich wieder ein 3er angesagt.

 

Spielbericht

Dreimal Tugay Hayran und einmal Cemal Ayik sorgten früh für eine komfortable 4:0 Führung und mit einer effektiveren Chancenverwertung hätten noch mindestens vier weitere Treffer für unsere Roländer fallen müssen.

Nach 70 Minuten und nachdem das Wechselkontigent erschöpft war, musste man die letzten 20 Minuten verletzungsbedingt in Unterzahl spielen, was Holsatia auszunutzen wusste und noch drei Treffer erzielen konnte. So endete das Spiel noch unnötige knapp mit 4:3.

Aber unterm Strich egal, da die 3 Punkte noch über die Ziellinie gerettet wurden…

 

Spielvorschau

Nun warten am nächsten Sonntag die 1. Herren des Hetlinger MTV, welche seit Wochen alles besiegt, was ihr im Weg zur Bezirksliga steht. Die letzten 13 Punktspiele konnten mit einem beeindruckendem Torverhältnis von 48:6 alle (!) gewonnen werden. Die Hetlinger stellen nicht nur die beste Offensive, sowie Defensive der Kreisliga 7 dar, sondern stehen nach 25 Spielen auch mit 62 Punkten zurecht an der Tabellenspitze. Somit können wir uns nächste Woche auf ein heisses Spiel und auf einen hochmotivierten Gegner gefasst machen…Wir freuen uns drauf.

#ForzaRoland

 

Weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.