FCR II setzt Serie gegen Waldenau fort

Kreisliga 7, 10. Spieltag: SUS Waldenau I – FC Roland Wedel II 5:2 (1:0)

Unsere Zweite siegte an diesem Wochenende im Auswärtsspiel in Waldneau deutlich mit 2:5, nachdem sie zur Halbzeit noch 1:0 zurücklag. Nach den Niederlagen von TuS Osdorf II und HFC Falke e.V. II grüßt unsere Zweite nach diesem Sieg erstmalig vom 5. Tabellenplatz. Der Auswärtssieg war der zweite Sieg in Serie und zudem das vierte Spiel infolge ohne Niederlage.

 

Spielbericht

Nach der erste Halbzeit so zunächst danach aus, als ob man auch dieses Jahr wieder die Punkte beim SUS Waldenau Herren lassen würde. Denn in dieser Hälfte agierte unsere Mannschaft viel zu kompliziert und lag nach einem Sonntags-Freistoßtor durch Dominik Petersen mit 0:1 in Rückstand (13′).

So musste Trainer Bulent Cakar in der Pause deutliche Worte finden und einige Umstellungen vornehmen, um doch noch auf die Siegesstraße zu kommen.

 

Halbzeitstand 1:0

Und die Umstellung griffen, so dass man nach Toren von Sonay Tamay Hayran (54′ und 72′), Feriz Bajraktari (70′ und 89′) sowie Tugay Hayran (80′) die Partie deutlich drehen und für sich entscheiden konnte.

 

Fazit

Eine deutliche Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit führte letztendlich zum verdienten Sieg, welcher für das schwere Oktober-Programm (u. a. gegen das Spitzenduo Rasensport Uetersen 1926 e.V. und SC Teutonia 10) noch einmal Moral gibt.

In diesem Sinne wünschen wir allen noch einen schönen Restsonntag und einen guten Einstieg in die Woche.

#ForzaRoland

 

Tore

 

Weiterführende Links