Heimniederlage von Roland Wedel 2 gegen Waldenau 1

Die Erschöpfung vom Pokalspiel hing den Jungs aus der Zweiten leider noch in den Knochen. Roland Wedel 2. verliert sein erstes Heimspiel gegen Waldenau 1. mit 1:3.

Spielbericht

Waldenau erzielte in der 5. Minute die Führung durch ein sehr unglückliches Eigentor. Während wir den Anschluss suchten, erhöhte Waldenau in der 23. Minute zur 0:2 Führung.
Direkt nach dem Anstoß erzielte Bedo den Anschlusstreffer (24.Minute) und so gingen wir in die Halbzeit.

Halbzeitstand 1:2

Lange geschah in der 2. Halbzeit nichts, bis unser Torschütze in der 71. Minute durch eine glatte rote Karte vom Platz geschickt wurde.
In Unterzahl mussten wir unser Spiel sehr offen gestalten und volles Risiko eingehen. Leider wurde dies durch einen Konter von Waldenau (2 gegen 5) in der 85. Minute mit dem 1:3 bestraft.

Wir bedanken uns auf diesem Wege nochmal für die Unterstützung der zahlreich erschienenen Zuschauer.

Am Freitag, den 12.08.2016 geht es Auswärts um 20 Uhr gegen Blau-Weiß 96 ran.

#ForzaRoland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.