Kantersieg für Roland II gegen BSV

Kreisliga 7, 11. Spieltag: FC Roland Wedel II – BSV 19 II 14:2 (8:1)

Unsere Zweite hat heute einen Sahnetag erwischt und dem BSV 19 II eine 14:2-Packung eingeschenkt. Von insgesamt 14 eingesetzten Spielern konnten sich unglaubliche 9 unterschiedliche Spieler in die Torschützenliste eintragen. Neben dem hohen Sieg ist die Vielzahl der Torschützen außergewöhnlich und erwähnenswert.

 

Spielbericht

An diesem Sonntag staunten die anwesenden Zuschauer nicht schlecht. Unsere Zweite stellte nämlich mit dem 14:2 gegen den völlig überforderten Bahrenfelder SV v. 1919 e.V. II einen neuen Torrekord auf. Dies ist zumindest aus den historischen Daten bei Sportnord abzuleiten. Nur einmal zuvor konnte der FCR II ebenfalls 14 Tore in einem Spiel erzielen: beim 14:0 Heimsieg gegen den Moorreger SV II am 22.04.2012.

Mit 9 unterschiedlichen Torschützen und schönen Toren zeigte unsere Mannschaft heute eine geschlossene, starke Leistung und spielte sich einfach in den Rausch. Ein Blick auf den Zeitstrahl zeigt die gleichmäßige Verteilung der Treffer.

Torschützen FCR2-BSV2 am 07.10.2018

Screenshot der imposanten Torschützenliste (Quelle: fussball.de)

Übrigens grüßt unsere Mannschaft nach der überraschenden Niederlage des SC Cosmos Wedel 1. am Freitagabend vom 4. Tabellenplatz. Erstaunlich, wenn man bedenkt, dass die ersten beiden Spiele mit kumulierten 1:13 Toren verloren gingen…

 

Ausblick

Als nächste Gegner erwarten uns die beiden Top-Teams der Kreisliga 7. Zunächst spielen wir am Sonntag, den 14.10.2018 um 11 Uhr beim Tabellenzweiten SC Teutonia 10. Eine Woche später empfangen wir dann den souveränen Tabellenprimus Rasensport Uetersen 1926 e.V.(11 Spiele, 31 Punkte, 69:3 Tore).

Das werden wirklich zwei tolle Highlights-Spiele, auf die wir uns freuen. Nach den Ergebnissen der letzten Wochen können wir sie zudem entspannt und ohne Druck angehen.

#ForzaRoland

 

Weiterführende Links