Roland II verliert in Hetlingen

thumb image

Kreisliga 7, 27. Spieltag: Hetlingen I – Roland Wedel II 4:1 (1:1)

Am 27. Spieltag ging es nun zum Tabellenführer aus Hetlingen. Für unsere Jungs gab es dort leider rein gar nix zu holen. Hetlingen schenkte uns vier Tore ein, wir trafen nur einmal. Damit ging die Partie mit 4:1 verloren.

 

Spielbericht

In der 1. Hälfte konnte unsere Mannschaft noch gut mithalten und einige Torchancen erarbeiten. Nach dem Führungstreffer für die Heimmannschaft (28′) konnten wir zwischenzeitlich sogar das 1:1 durch Cemal Ayik erzielen (36′, Foulelfmeter).

Nach Wiederanpfiff trafen die Hetlinger mit einem Doppelschlag (46′ und 49′)

Davon konnten wir uns nicht mehr erholen. Eine Gegenwehr fand eigentlich kaum mehr statt. So konnte man sich nach 90 Minuten bei unserem Keeper Aytekin Üstündag bedanken, der eine höhere Niederlage verhinderte.

Gratulation an die 1. Herren des Hetlinger MTV, welche heute mehr als verdient den 14. Sieg in Folge einfahren konnten und sich anscheinend auf dem Weg zur KL7-Meisterschaft von gar nichts mehr stoppen lassen wollen…

Wir danken zudem unserer Ligamannschaft, die uns heute mit 4 Stammkräften unterstützt hat. Schade, dass heute nicht mehr drin war.

#ForzaRoland

 

Spielverlauf

  • 1:0 Fatih Simsek (28′)
  • 1:1 Cemal Ayik (36′, Foulelfmeter).
  • 2:1 Maximilian Wichern (46′)
  • 3:1 Aleksandar Milov Pavlovix (49′, Elfmeter)
  • 4:1 Fatih Simsek (88′)

 

Weiterführende Links