Zweite geht bei Komet leer aus

Kreisliga 7, 8. Spieltag: Komet Blankenese I – FC Roland Wedel II 4:0 (0:0)

Leider musste unsere Zweite heute trotz großen Kampfes gegen den Tabellenführer und Aufstiegsfavoriten Komet Blankenese mit leeren Händen nach Hause fahren.

Spielbericht

Nach 70 hart erkämpften Minuten stand es noch 0:0 und auf beiden Seiten gab es gute Chancen, den Führungstreffer zu erzielen. Besonders ärgerlich, dass unserer Mannschaft in der 60. Minute ein glasklarer Elfmeter verwehrt worden war und somit die Chance zur Führung genommen wurde.

Komet hat im Anschluss mit einem Doppelschlag innerhalb von zwei Minuten die Stellungsfehler unserer Mannschaft eiskalt ausgenutzt und konnte mit 2:0 in Front gehen. In der Nachspielzeit folgte erneut ein Doppelschlag der Gastgeber.

Fazit

Am Ende hieß es dann, vom Ergebnis her deutlich zu hoch, 4:0.Damit rückt das vor der Saison ausgegebene Ziel Aufstieg in weite Ferne. Doch alles jammern hilft jetzt nicht. Mund abwischen und weitermachen.

Ausblick

Die nächste Chance zum Punkten gibt es bereits am nächsten Sonntag, den 22.09. gegen SuS Waldenau I. Anpfiff um 11:00 auf unserem Kunstrasenplatz an der Schulauer Straße in Wedel.

#NurderFCR #FORZARoland #RolandWedel

Weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.