Zweite unterliegt in Osdorf

TUS Osdorf II – Roland Wedel II 4:1 (0:0)

Unsere Zweite verliert am 7.Spieltag verdient beim TuS Osdorf II mit 4:1.

Auch dieses Wochenende musste die Mannschaft ohne Spielertrainer Tugay Hayran auskommen und musste erneut nach weiteren Ausfällen in einer neuen Formation antreten.

Während es die Mannschaft in der 1. Halbzeit noch schaffte die Gastgeber vom Tor fernzuhalten und selber Torchancen zu genieren, brach man in der 2.Halbzeit konditionell und spielerisch komplett zusammen.

Zwar dauerte es bis zur 70. Minute, in der Osdorf mit 1:0 in Führung ging, jedoch erholten sich unsere Wedeler von diesem Niederschlag nicht mehr. Innerhalb von 10 Minuten baute Osdorf das Ergebnis auf 4:0 aus.

Baris Ayik erzielte in den Schlussminuten zwar das 4:1, jedoch muss man an diesem Wochenende festhalten, das unsere Jungs verdient in dieser Höhe verloren haben.

So gilt es dieses Spiel schnell abzuhaken und auf die nächsten Wochen zu hoffen, wenn sich die Personalsituation wieder verbessert.

#ForzaRoland