Zweite verpasst den Aufstieg knapp

Kreisliga 7, 30. Spieltag: EMTV II – FC Roland Wedel II 1:14 (0:6)

Trotz eines grandiosen 1:14 Auswärtserfolges, durch den wir beinahe die Tordifferenz auf den Tabellenzweiten Teutonia 10 I, nicht jedoch den Punkterückstand aufgeholt haben, bleibt uns der Aufstieg in die Bezirksliga in dieser Saison knapp vergönnt. Nach 30 Spieltagen in dieser Saison sagen wir dennoch einfach nur noch: DANKE!!!

Kein Spielbericht

Wir haben heute eine wahnsinnige Aufholjagd auf die Tordifferenz gestartet. Wir hatten vor dem Spieltag zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenzweiten Teutonia 10, jedoch 16 Tore Rückstand im Torverhältnis. Bei einem Unentschieden der Teutonen war ein Aufstieg somit theoretisch möglich. Es mussten nur sehr viele Tore her…

Und so gab unsere Mannschaft heute richtig Gas und überrollte das bereits abgestiegene Team des EMTV II mit 1:14! Unser Spieler Sonay Hayran hat dabei heute 9 (neun!) Treffer in einem Spiel beigesteuert! Leider fehlen uns am Ende zwei Punkte zum Aufstieg, denn Teutonia hat gegen Eidelstedt ebenfalls mit 4:1 gewonnen. Dadurch verpassen wir ganz knapp den Aufstieg in die Bezirksliga. Auf einen detaillierten Spielbericht wollen wir an dieser Stelle jedoch verzichten und verweisen auf den offiziellen Spielbericht auf fussball.de. Stattdessen wollen wir Danke sagen:

Danke

Danke an die gesamten Fans und Anhänger, welche jedes Spiel intensiv mit uns zusammen mitgefiebert haben!

Danke an die gesamte Mannschaft und das Umfeld für diese grandiose Saison. Abschließend haben wir einen Punkteschnitt von 2,36 und einen Toreschnitt von 4,4 pro Spiel erzielt.

Danke an unsere Sponsoren und Supporter, die mit ihren Beiträgen und Engegaments unser ehrenamtliches Spiel letztlich einfach angenehmer gestalten.

Danke an alle Schiedsrichter, die Ihren Job pflichtbewusst wahrgenommen und ihre Sonntage mit uns zusammen verbracht haben.

Glückwunsch zum Aufstieg

Wir gratulieren hiermit den Mannschaften von Rasensport Uetersen 1926 e. V. und Teutonia 10 zum Aufstieg und wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg in der Bezirksliga.

Danke an die Mannschaften der KL7

Wir danken unserem Nachbarn SC Cosmos Wedel 1. Herren für die wie immer spannenden, vor allem aber torreichen Derbys.

Wir danken auch Mannschaften wie Holsatia im EMTV 2. Herren, die trotz Abstieg und heutiger 1:14 Niederlage tapfer bis zu letzten Minute gekämpft haben. Wir hoffen, Ihr steigt bald wieder auf!

Wir danken auch den restlichen KL7-Mannschaften : TuS Osdorf II, SV Rugenbergen, Heidgrabener SV 2. Herren – im Herzen 3. Herren, TuS Appen Fußball, HFC Falke e.V.II , BSV 19 II, U23 der SV Halstenbek-Rellingen, SV Eidelstedt Hamburg von 1880 e. V.II, SV Blankenese – Liga und dem SUS Waldenau Herren für die sehr intensiven, aber auf jeden Fall immer sehr fairen Spiele.

Wir freuen uns jetzt auf die fussballfreie Zeit, um die Akkus wieder aufzuladen. Denn nach der Saison ist ja bekanntlich vor der Saison und seid Euch sicher, wie sehen und hören uns bald wieder😀

In diesem Sinne wünschen wir Euch eine sonnige Sommerpause und sagen zum Abschluss einfach nur:

D A N K E ⚽️😁⚽!!

Weiterführende Links

#ForzaRoland | #NurderFCR #DankeRoland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.